Zur Buchung geht es hier

Kamin-Heizeinsätze kaufen

Wird ein Haus gekauft, in dem sich bereits ein Kamin befindet, dessen Leistung jedoch nicht Ihren Ansprüchen entspricht oder wenn der Kamineinsatz defekt oder veraltet ist, muss kein neuer Kamin gekauft werden. Kamin-Heizeinsätze können einfach ausgetauscht werden. Die Einsätze gibt es als vorgefertigte Bausätze zum einfachen Einbau.

Wenn Sie ein sehr individuelles Design wünschen, können Sie einen Kamin-Heizeinsatz kaufen und den Kamin darum selbst errichten oder nach eigenen Vorgaben bauen lassen.

Den richtigen Kamin-Heizeinsatz wählen

Vor dem Kauf eines Kamin-Heizeinsatzes müssen einige wichtige Fragen geklärt werden. Nicht jeder Einsatz lässt sich in jeden Kamin integrieren. Der Einsatz muss für die erforderliche Wärmeleistung ausgelegt sein. Entscheidend ist dafür, wie der Kamin genutzt werden soll, ob als Hauptheizung, Zusatzheizung oder nur für gelegentliches Befeuern. Des Weiteren muss die Leistung der Raumgröße entsprechen. Eine gängige Faustregel besagt: 1 kW pro 20³ Raumvolumen. Ist die Wärmeleistung für den Raum zu hoch, kann nicht sparsam geheizt werden. Durch ständiges Drosseln kommt es zu vermehrtem Rußen. Bei zu geringer Leistung wird die gewünschte Raumtemperatur nicht erreicht. Für die gelegentliche Nutzung oder Zusatzheizung in einem Zimmer kann ein einmanteliger Kamineinsatz gekauft werden. Soll der Kamin noch weitere Räume erwärmen, ist der Kamin-Heizeinsatz mit Warmluftmantel die richtige Entscheidung. Für eine Wärmezufuhr in weitere Räume sind die entsprechenden Heißluftrohre installiert werden. Eine entscheidende Voraussetzung ist, dass der Kamineinsatz zum Schornsteinanschluss passt. Dazu holen Sie die Informationen Ihres Schornsteinfegers ein, der auch später den Anschluss abnehmen muss. Entscheidend ist natürlich auch, mit welchem Brennstoff der Kamin beheizt werden soll. 

Beratung zum Kamin-Heizeinsatz

Unsere Fachleute vom Ofenstudio Rhein-Mosel beraten Sie mit Kompetenz und Erfahrung zur Auswahl der passenden Kamin-Heizeinsätze für Ihre Öfen. Sie finden hier eine sehr große Auswahl der verschiedensten Modelle für Kamin-Heizeinsätze von namhaften Markenherstellern. Kamin-Heizeinsätze können Sie entweder selber in den vorhandenen Kamin einbauen. Sie können aber auch unseren professionellen Aufbauservice in Anspruch nehmen. In jedem Fall muss der fachgerechte und stimmige Anschluss an den Schornstein vom Schornsteinfeger abgenommen werden, bevor Sie den Kamineinsatz zum ersten Mal anheizen. Wenn Sie Ihren Kamin mit den besonders sparsamen Pellets beheizen möchten, können Sie hier auch spezielle Pellet-Kamineinsätze kaufen.